• +49 33082 70202
  • info@stechlin.de

Schleuse Zaaren

Die Schleuse Zaaren ist Tiel der Oberen Havel-Wasserstraße. Diese Wasserstraße stellt die Verbindung zwischen Berlin und der Mecklenburgischen Seenplatte her und ist entsprechend bedeutend für den Wassertourismus in der Brandenburgischen Seenplatte. Mit der Modernisierung im Jahr 2019 wurde die Schleuse auf Automatikbetrieb umgerüstet und kann nun von den Wasserurlaubern selbst bedient werden.

Lage: Obere Havel-Wasserstraße (OHW) km 36,08

Kammerlänge: 42,79 m, Kammerbreite: 5,6 m, Fallhöhe: 0,92 m

In der Saison von Anfang April bis Ende September ist die Schleuse täglich von 07:00 bis 21:00 Uhr in Betrieb. Im Oktober erfolgt der Betrieb bis 20:00 Uhr, im November bis 18:00 Uhr. Von Dezember ist März ist die Schleuse bis 16:00 Uhr in Betrieb. Aktuelle Informationen finden sich auf der Webseite der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes. Die Schleuse wird gesteuert von der Überwachungszentrale Zehdenick.

   Lagekarte

   Kontakt

Schleuse Zaaren
16798 Fürstenberg/Havel OT Barsdorf


03307-467850


   Öffnungszeiten

    siehe Link zum ELWIS

Zurück zur Übersicht