• +49 33082 70202
  • info@stechlin.de

Schiffermuseum Zehdenick

Schiffermuseum Zehdenick, Foto: B. Weise

Das Museum ist in einem 42,5 m langen und 5,06 m breiten, noch funktionsfähigen umgebauten Großfinowmaßkahn (Baujahr 1916) eingerichtet, der bis 2001 noch im Einsatz war und dann zum Schiffermuseum umgebaut wurde.

Den Besucher erwartet auf der "Carola" eine interessante Ausstellung zur Geschichte der Flussschifffahrt mit vielen originalen Ausstellungsstücken, wie z.B. Schiffsmodellen, historische Bauzeichnungen und Werkzeugen. Der Besucher erhält außerdem Einblicke in den Maschinen- und Betriebsraum.  Dargestellt wird die Beziehung zwischen Handel und Schifffahrt für den Industriestandort Zehdenick, die Tradition der Schiffer und Hafenarbeiter und die Lebens- und Arbeitsweise von den Anfängen bis zur Gegenwart.

Die Einheit zwischen Schifffahrt und der Stadtgeschichte Zehdenicks, ihre Wechselbeziehungen und Abhängigkeiten kommen in einem besonderen Rahmen zur Darstellung, nämlich als heimat- bzw. stadtgeschichtlicher Museumsteil.

   Preise

  • Erwachsene: 2,50 €
  • Kinder (3 bis 14 Jahre): 1,00 €
  • Kinder (bis 3 Jahre): 0,00 €  (Eintritt frei)
  • Familien: 6,00 €

   Lagekarte

Schiffermuseum Zehdenick, Foto: B. Weise

   Kontakt

Schiffermuseum Zehdenick
Schleusenstraße 22
16792 Zehdenick


03307-2877


   Merkmale

  • Stadt-, Regional- und Heimatmuseum
  • Technikmuseum

   Öffnungszeiten

    Das Schiffermuseum befindet sich in der Winterpause!

Zurück zur Übersicht