• +49 33082 70202
  • info@stechlin.de

Heimatmuseum Gransee

Heimatmuseum Gransee

Das Heimatmuseum erzählt mit liebevoll gestalteten Dioramen und einem Stadtmodell um 1930 anschaulich aus der Stadtgeschichte. Ein Siechenzimmer aus der Zeit der Hospitalnutzung des Gebäudes und ein Königin-Louise-Salon vervollständigen die Ausstellung.

Das benachbarte Ruppiner Tor wird im Sommer für Kunstausstellungen genutzt. Der Ruppiner Torturm und der Pulverturm sind begehbar, der Schlüssel ist im Heimatmuseum erhältlich.

Über das Heimatmuseum werden auch Stadtführungen organisiert und können dort vorbestellt werden. Sie können Ihr Fahrrad und/oder Gepäck gern während Ihres Stadtbummels bei uns unterstellen (zu den Öffnungszeiten). 

In den drei Ausstellungsorten - Heimatmuseum, Stadttor und Pulverturm - werden Ur- und Frühgeschichte, bäuerliches Leben sowie Handwerks- und Alltagsgeschichte im Altkreis Gransee thematisiert.

   Preise

  • Erwachsene: 2,00 €
  • Kinder: 1,00 €
  • Gruppen: 2,00 €

   Lagekarte

Heimatmuseum Gransee

   Kontakt

Heimatmuseum Gransee
Verschönerungsverein Gransee
Rudolf-Breitscheid-Str. 44
16775 Gransee


03306-21606

03306-21606


   Merkmale

  • Stadt-, Regional- und Heimatmuseum

   Öffnungszeiten

  • Dienstag von 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Mittwoch von 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Donnerstag von 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Samstag von 12:00 bis 16:00 Uhr
  • Sonntag von 12:00 bis 16:00 Uhr
Zurück zur Übersicht