• +49 33082 70202
  • info@stechlin.de

Biohof Kepos

Biohof Kepos, Foto: F. Rumpe

Biohof: Der Name des kleinen Biohofes im Norden Brandenburgs leitet sich aus dem Griechischen ab. Der Philosoph Epikur errichtete in Athen im Jahre 306 v. Chr. einen offenen Garten, Kepos genannt, ein Ort zum Lernen und Leben, zugänglich für alle Menschen. In diesem Sinn ist auch der Biohof Kepos ein offener Garten, in dem mit Hingabe und im Einklang mit der Natur Landwirtschaft betrieben wird.


Ferien: Wer bleiben möchte, um Ruhe und Natur zu genießen, kann eines der zwei großzügigen, gemütlichen Ferienzimmer (ca. 24 qm) oder die wunderschöne, stilvolle Ferienwohnung (ca.130 qm) mit drei Schlafzimmern und einem Kamin mieten. Immer dabei, der Garten mit Platz zum Entspannen. Fürs gute Gewissen in Zeiten des Klimawandels ist das Ferienhaus beinahe energieautark, die Sonne sorgt für Strom und Wärme. Es ist aus einheimischem Holz gebaut, die Bettwäsche GOTS (bio) zertifiziert und zum Einkaufen sind es nur wenige Meter bis zu unseren Bio-Gemüsefeldern oder zum Hofladen. Und zum wunderschönen Stechlinsee sind es 5 km, leicht zu bewältigen mit dem Fahrrad oder Auto.   

Hier erfahren Sie mehr: www.biohofkepos.de

   Preise

  • Preisinformationen entnehmen Sie bitte der Homepage, Online buchbar unter www.biohofkepos.de

   Lagekarte

Biohof Kepos, Foto: F. Rumpe

   Kontakt

Biohof Kepos
Seestraße 1b
16775 Altglobsow


0151 64429995


   Merkmale

  • Ferienwohnung / Ferienhaus
Zurück zur Übersicht