• +49 33082 70202
  • info@stechlin.de

Radrouten Historische Stadtkerne - Route 2

St.-Jacobi-Kirche, Foto: Stadt Nauen

Diese Route führt Sie durch die Historischen Stadtkerne von Nauen, Kremmen, Gransee, Rheinsberg, Wittstock/Dosse, Kyritz und Wusterhausen/Dosse

Besuchen und erleben Sie während ihrer Tour das größte deutschlandweit noch erhaltene Scheunenviertel in Kremmen, Rheinsberg und sein sagenhaftes Wasserschloss, den Martin-Luther-Platz und die St. Jakobi Kirche in Nauen, Gransee mit seinen Wieckhäusern, die einzige vollständig erhaltenen Stadtmauer Deutschlands aus Backstein in Wittstock/Dosse, das historische Gebäudeensemble des Marktplatzes in Kyritz und die Sankt Peter und Paul Kirche in Wusterhausen/Dosse.

Die Route verläuft darüber hinaus durch eine wunderschöne Landschaftskulisse, die unter anderem durch die Naturparks Stechlin-Ruppiner Seenland und Westhavelland geprägt ist.

Starten können Sie auf der Route dabei von den unterschiedlichsten Ausgangspunkten und auch eine hervorragende Anbindung an Berlin ist gegeben, wodurch auch die Hauptstadt als Ausgangs- bzw. Zielpunkt dienen kann.

Tourdaten



Tourstart
Bahnhof Nauen
Zum Güterbahnhof
14641 Nauen

316 km

Tourende
Bahnhof Nauen
Zum Güterbahnhof
14641 Nauen
St.-Jacobi-Kirche, Foto: Stadt Nauen

   Kontakt

Radrouten Historische Stadtkerne - Route 2
Tourismusverband Ruppiner Seenland e.V.
Fischbänkenstr. 8
16816 Neuruppin


03391 65 96 30

03391 35 79 07


   Merkmale

  • Rundtour
Zurück zur Übersicht